ToolScan R360

toolscan r360 system image

ToolScan-Erweiterung für zylindrische Objektabtastung

ToolScan R360 Modifikation des ToolScan-Systems optimiert die Vielseitigkeit des Gesamtsystems noch weiter. Es enthält alle Möglichkeiten der flachen Oberflächenabtastung an Zylinderschlössern, Vorhängeschlössern, geschnittenen Kabeln, Reifenteilen, Patronenhüllen und Plastikobjekten bis zu einer Größe von 10 x 10 cm; unter Beibehaltung der Möglichkeit der hohen Auflösung werden alle fokussierten 3D-Bilder als digitale Silikon-Gussstücke angezeigt. Darüber hinaus führt ToolScan R360 eine Drehung um die Achsen senkrecht zu den optischen Achsen des Objektivs aus. Dies ermöglicht es, nahezu zylindrische oder deformierte Objekte wie Geschosse, Patronenhülseoberflächen, Drähte oder jedes andere Objekt mit einem Durchmesser bis zu 8 cm und 10 cm Länge zu scannen. Die allgemeine Form des deformierten Objekts oder sogar eine kompliziertere Struktur wird automatisch erkannt. Das resultierende Bild kann als flache Oberfläche oder als 3D-Modell dargestellt werden.


Gerätemerkmale

Erfassungsfunktionen

  • Hochauflösende Digital-Kamera und telezentrische Linsen

  • Präziser Laser Fokus und automatische Erfassung der gesamten Oberfläche

  • LED-Leuchte mit kreisförmigen Segmenten von 3 μm/px

Motorisierung und Kontrolle

  • Das Gerät ist über die ToolScan Software und einen programmierbaren Joystick vollständig steuerbar.

  • Präzisions-Schrittmotoren werden zum Fokussieren, Drehen und Bewegen des Objekts in der XY-Ebene verwendet

Zubehör

  • Satz von Haltern mit Klauenschraubstock, Kippbefestigungen und Magneten für flache Gegenstände

  • Satz von Haltern mit einem Futter, Halter für Kugeln und andere Werkzeuge für zylindrische Objekte