TrasoScan

trasoscan system image

System für Schuhspuren und Daktyloskopie

TrasoScan ist ein vielseitiges System für die Untersuchung von Schuhspuren, Fingerabdrücken, Dokumenten und anderen flachen Oberflächen. Schuhsohlen und Objekte bis zu 22 cm Höhe können auch mit einer Nahlinse gescannt werden. Objekte groß wie 107 x 71 mm können Live auf dem Bildschirm angezeigt werden. Größere Objekte bis zu 410 x 220 mm können in hoher 1000 PPI Auflösung gescannt werden. Der integrierte Vakuumtisch ist geeignet für das Fixieren der Gelatine Folien, Staubspuren Folien und Papier, welches die Oberflächenverzerrungen und Reflexionen minimiert.

Die integrierte LUCIA Forensic Software ermöglicht eine schnelle Scan Eingabe und speichert die Einstellungen, um der Reproduzierbarkeit wegen. Das System wird mit einer Reihe von anpassbaren Voreinstellungen ausgeliefert, um schnell typische Aufgaben durchzuführen. Alle gescannten Bilder einschließlich der Vergleichs- und Tatortspuren sind kalibriert und können automatisch archiviert werden. Bemerkungen, Messung, Vergleich und Berichts-Funktionen sind ebenfalls vorhanden. Bilder können in der Datenbank gespeichert und über das Netzwerk gemeinsam genutzt werden.

Maximale Variabilität

Hohe Beleuchtungs-Variabilität wird von 3 Paaren von multispektralen LED-Panels bereitgestellt, die die Szene in einem Winkel von 12°, 45° und 60° beleuchten. Bei dicken (hohen) Objekten garantiert die LED-Panel Motorisierung gut definierte und homogene Beleuchtung. 453, 505, 520, 590, 617 nm + weiße Hochleistungs-LEDs integriert im multispektralen Panel ermöglichen latente Spuren von Lumineszenz darzustellen und die Objekte in RGB einzuscannen. Das Polyspektrale Panel mit 365, 405, 447, 480, 567 und 850 nm LEDs erfasst auch UV und NIR Bereiche. Es ist auch möglich einen Lichtleiter einzuführen und eine externe Lichtquelle (Projectina, Polilight) für noch breitere Bereiche von Anregungswellenlängen zu benutzen. Emissionsfilter mit Haltern, welche die Standard-Bandpassfilter aufnehmen können, werden bereitgestellt und können leicht getauscht werden. HDR Methode kann für die Objekte mit unterschiedlicher Reflektivität benutzt werden und EDF Scannen ermöglicht die Objekte mit unterschiedlicher Tiefe zu erfassen.

Spezifikationen

  • Auflösung: 1000 DPI

  • Beleuchtung: 3 Paar Panels mit Hochleistungs-LEDs, Gesamtleistung 120 W: Multispektral (453, 505, 520, 590, 617 nm + weiße), Polyspektral (365, 405, 447, 480, 567 und 850 nm), Mono (505, 590 nm)

  • Beleuchtungswinkel: 12°, 45° und 60°

  • Livebild-Bereich: 107 x 71 mm

  • Scan-Bereich: 410 x 220 mm

  • Zubehör: Schuhhalter, Satz von Filtern (Gelb, Orange, Rot), Nahlinsen (0.5D, 1.0D, 1.5D, 2.5D)

  • PC: 64-bit Hochleistungs-PC mit Windows 10, 31.5" 4K UHD monitor